Saltic Resort & SPA, Grzybowo
Saltic Resort & SPA, Grzybowo
GUIDE ZU LOKALEN ATTRAKTIONEN

GUIDE ZU LOKALEN ATTRAKTIONEN

Anreise 22 Sep 21'
Abreise 23 Sep 21'
Gäste 2 Personen Erwachsene Erwachsene Erwachsene
Hotel Saltic
  1. Warum weit gehen, um sich selbst zu finden
  2. Przewodnik po najciekawszych miejscach okolicy
03 August 2021

Ania – Reisende, Bloggerin, Läuferin. Auf ihrem Blog teilt Travelstory, der interessanteste Reiseblog, ihre Leidenschaft für das Reisen. Ania war Gast unseres Hotels und hat während ihres Aufenthalts schöne und einzigartige Orte im Salzgebiet entdeckt. Speziell für uns hat Ania einen Guide zu den interessantesten Orten vorbereitet.

“Immer wenn ich dieses Glück habe, die polnische Küste zu besuchen, freue ich mich wie ein Kind! Diese Region um Kolberg herum hat doch so viel anzubieten, besonders wenn Sie Ihre Freizeit gerne aktiv verbringen. Ich hoffe, dass Ihr Urlaub in Kolberg und der Region dank meinem kleinen Guide noch angenehmer sein wird.“

Im Namen von Ihnen und Ania laden wir Sie ein, die Umgebung von Grzybowo auf den Spuren von Travelstory zu entdecken!

Der Östliche Ökopark (Eko Park Wschodni) eignet sich ideal zum Wandern oder Radfahren. Zweifelsohne gehört er zu den faszinierendsten Naturorten in der Nähe von Kolberg. Zu finden sind hier zahlreiche Torfmoore — ein Brutgebiet für viele seltene Vogelarten. Die lokalen Panoramen sind durchaus atemberaubend. Auf der einen Seite kann man hier die Ostsee beobachten, auf der andren gibt es Torfmoore und Vögel. Durch den Park führt einer der schönsten Radwege, die Sie je gesehen haben.

 

In der Kolberger Salz-Marina (Marina Solna) befindet sich ein Yachthafen. Vor ein paar Jahren ist sie komplett modernisiert worden und jetzt kann man sich hier nachmittags ganz schön erholen. In der Marina gibt es ein Restaurant mit Aussichtsterrasse, wo im Sommer Konzerte stattfinden. Auf dem Gelände der Marina finden Sie auch die historische Morast-Redoute (Reduta Morast), von welcher aus private Kreuzfahrten starten.

 

Sightseeing-Kreuzfahrten auf der Ostsee – werden Ihnen ganz sicherlich gefallen. Wenn Sie in Kolberg sind, dann müssen Sie diese Attraktion unbedingt ausprobieren. Zur Wahl gibt es zwei Kreuzfahrtsorten – entweder auf einem großen Schiff oder auf einem kleinen Motorboot. Solch eine Kreuzfahrt dauert 90 Minuten. Sie entdecken die Küste aus einer ganz neuen Perspektive. Mehr Informationen finden Sie auf der Website des Organisators: rejsywkolobrzegu.pl.

 

Die Kolberger Hafenmole und die Strandpromenade – wenn Sie in Kolberg sind, dann müssen Sie hier einen Spaziergang machen. Die Mole ist mehr als 200 Meter lang, hier sind die Sonnenuntergänge am schönsten. Nachdem Sie schon die Hafenmole gesehen haben, besuchen Sie auch die Promenade, die am Hafen beginnt und am Leuchtturm endet. An der Promenade gibt es auch die Fischbraterei Rewiński, die köstliche frische Fische serviert.

 

Der Strand in Grzybowo ist einer der schönsten Strände der Region. Hier in der Bucht gibt es weniger Wellen und das Wasser ist viel wärmer. Einen gewaltigen Eindruck macht aber die Breite des Strandes – örtlich sogar bis zu 40 Metern. Wenn Sie gerne joggen, dann gibt es keinen besseren Ort dazu.

 

Der Leuchtturm ist 26 Meter hoch und macht den besten Aussichtspunkt an der Küste. Die Aussicht vom Turm ist wirklich der Mühe und der 180 Treppenstufen wert. Der erste Leuchtturm wurde im Jahre 1666 erbaut, in den folgenden Jahren hat man ihn erweitert. Leider ist der Leuchtturm während des Zweiten Weltkrieges zerstört worden. Der heutige Turm wurde nach dem Krieg wiedererbaut. Wissen Sie, dass die Reichweite seines Lichtes bis zu 16 Seemeilen beträgt?

 

Aus den wenigen Gebäuden, die während des Zweiten Weltkrieges nicht zerstört worden sind, ist das Rathaus, einer mittelalterlichen Festung ähnelnd, sicherlich eines der interessantesten. Zurzeit befinden sich hier das Standesamt und die Galerie für Zeitgenössische Kunst. Um das Standesamt herum gibt es viele Cafés und Restaurants, wo Sie sich während Ihres Aufenthalts in Kolberg ein bisschen erholen können.

 

Kolberg ist ein wahres Paradies für diejenigen, die gerne Rad fahren. Am besten wäre es dann, diesem Sport wenigstens zwei Tage zu widmen. Die Küste entlang gehen zahlreiche Radwege. Sie gehören zu dem Internationalen Ostseeradweg R10, einem der populärsten Radwege in Polen. Die Panoramen sind wirklich atemberaubend. Auf dem Weg können Sie schöne Städtchen, Strände voller Sand sowie majestätische Kliffe bewundern. Zu entscheiden, wo man die besten Fotos machen kann, ist wirklich schwer, überall um uns herum ist es so schön. Am Tag 1 wählen Sie den Weg nach Westen aus Grzybowo nach Mrzeżyno, teilweise führt er entlang einer Straße, dann nimmt er Sie aber in den Wald hinein, wo die Panoramen besonders bezaubernd sind. Am Tag 2 machen Sie sich auf den Weg nach Osten, zum Östlichen Ökopark und dem Strand.

 

Die Gärten Hortulus (Ogrody Hortulus) ist ein Garten-Parkkomplex, der zwar 30 Kilometer von Kolberg entfernt liegt, aber zweifelsohne einen Besuch wert ist. Es gibt hier 15 Hektar Themengärten, z. B. der Japanische, Französische, Steinerne, Romantische, Rosen- oder Kräutergarten und viele andere. Es lohnt sich, hier einen ganzen Tag, oder wenigstens ein paar Stunden, zu verbringen. Die Gärten sind sicherlich sehr interessant, am interessantesten ist aber das größte Labyrinth in der Welt, mit einem 20 Meter hohen Turm. Im Sommer finden hier zahlreiche Attraktionen für die ganze Familie statt, wie z.B. die Kürbisgartenparty oder das Festival der Essbaren Blumen.

mobile nav bg
Landkarte sehen

Um Dienste auf höchstem Niveau bereitzustellen, verwendet die Website Cookies, die im Browser gespeichert werden. Detaillierte Informationen zum Verwendungszweck und zur Möglichkeit, Cookie-Einstellungen zu ändern, befinden sich in den Datenschutzbestimmungen. Wenn Sie auf ALLE AKZEPTIEREN klicken, stimmen Sie der Verwendung von Technologien wie Cookies und der Verarbeitung Ihrer im Internet gesammelten persönlichen Daten wie IP-Adressen und Cookie-IDs durch [Saltic spółka z ograniczoną odpowiedzialnością spółka komandytowa, ul. RYMANOWSKA 4, 02-916, WARSZAWA] für Marketingzwecke zu (einschließlich automatisches Anpassen der Werbung an Ihre Interessen und die Vermessung deren Effektivität). Sie können die Cookie-Einstellungen in den Einstellungen ändern.

Datenschutzeinstellungen verwalten
Cookies, die erforderlich sind, damit die Website funktioniert

Cookies, die für den Betrieb der auf der Website verfügbaren Dienste erforderlich sind, und das Durchsuchen von Angeboten, das Vornehmen von Reservierungen und das Unterstützen von Sicherheitsmechanismen ermöglichen, unter anderem: Benutzerauthentifizierung und Erkennung von Missbrauch.

Analytische Cookies

Cookies, die das Sammeln von Informationen über die Art und Weise ermöglichen, wie der Benutzer die Website nutzt, um ihre Funktionsweise zu optimieren und sie an die Erwartungen des Benutzers anzupassen.

Marketing-Cookies

Cookies, mit denen der Benutzer Marketinginhalte anzeigen kann, die auf seine Vorlieben zugeschnitten sind, und welche die Versendung von Benachrichtigungen über Marketingangebote, die seinen Interessen entsprechen, ermöglichen, einschließlich Informationen zu Produkten und Dienstleistungen des Website-Administrators und Dritter.

Ihre Einstellungen wurden noch nicht gespeichert